Arbeitseinsatz am Clubheim

Das Vereinsleben in der SFG Konstanz besteht nicht nur aus Fliegen, Spaß und Freizeit: Manchmal müssen auch Arbeitseinsätze bewältigt werden, um das Hab und Gut zu erhalten. Neben den Flugzeugen zählt dazu auch das Vereinsheim. Ob Unkraut jäten, Rollläden putzen oder die Fassade erneuern: Wie überall benötigt auch ein Haus eine gewisse Pflege.
Während Gäste heute das gute Wetter nutzten, den Bodensee von oben zu bestaunen, waren die Mitglieder der SFG fleißig am Arbeiten und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Also: Vorbeischauen lohnt sich! 😉

Lesung von Andreas Fecker

Am Samstag Abend, fand die Lesung von Andreas Fecker, aus seinem neuen Buch “Luftpost” statt. Die Zuhörer, die zahlreich ins Clubheim der Segelfluggruppe Konstanz gekommen waren, erlebten eine sehr emotionale Lesung aus dem neusten Werk von Andreas Fecker. “Luftpost” ist ein Werk mit zahlreichen Kurzgeschichten aus der Welt der Luftfahrt. Durch die große Authentizität, welche die haargenau recherchierten Geschichten allesamt besitzen, tauchte man regelrecht in die Erzählungen ein und wurde mitgenommen in eine ganz eigene Welt, eine ganz besondere Sichtweise der Luftfahrt. Ein Autor in Höchstform machte die Lesung zu einem kurzweiligen und äußerst unterhaltsamen Abend. Die anschließenden Fragen des Publikums konnte er dann mit großer Fachkenntnis beantworten, ist er doch mit seiner erlebnisreichen Laufbahn in der Luftfahrt ein absoluter Fachmann.

DSC_1690

Andreas Fecker – Luftpost

Luftpost bei Amazon kaufen

Kurz vor dem großen Regen

Nach einem Abwechslungsreichen Segelflug in den Schwarzwald, war der Heimweg am Samstag Nachmittag nach Konstanz um so spannender. Es hatten sich bereits zahlreiche Schauer im Hegau und im Bereich Stahringen / Stockach gebildet, so dass der Flugweg mit bedacht gewählt werden musste um noch im guten Wetter zurück fliegen zu können. Bereits 10 Minuten nach der Landung hat es dann auch in Konstanz in Strömen geregnet.

Kurz vor dem großen Regen from Segelfluggruppe Konstanz e.V. on Vimeo.

So sehen glückliche Gewinner aus 

Am Samstag haben die glücklichen Gewinner unseres letztjährigen Ballon Wettbewerbs ihren Preis eingelöst und einen Rundflug über Konstanz mit unserer Schleppmaschine gemacht. Ihr Ballon war 161 km, bis in die Region um Donauwörth geflogen.


Das der Flug große Freude bereitet hat kann man unschwer an den glücklichen Gesichtern nach der Landung erkennen. Wie hatten auch viel Freude so netten Gästen die Faszination des Fliegens näher zu bringen.