Autorenlesung “Luftpost” mit Andreas Fecker

Einladung zur
Autorenlesung mit Andreas Fecker
am 08.07.2017 um 18 Uhr
im Clubheim der Segelfluggruppe Konstanz e.V.

Die Segelfluggruppe Konstanz veranstaltet am Samstag den 08.07.2017 in ihrem Clubheim am Flugplatz Konstanz eine Autorenlesung mit Andreas Fecker. Es wird sich natürlich um das Fliegen drehen und allem was technisch und emotional damit zusammenhängt.

cache_60422765

Quelle: www.andreas-fecker.de

Andreas Fecker wurde 1950 in Konstanz geboren. Er arbeitete als Fluglotse auf einigen der betriebsreichsten Militärflughäfen Europas sowie als Instructor und Designer für Instrumentenanflugverfahren in Kaufbeuren, Sarajevo und Frankfurt-Langen. Er ist Autor zahlreicher Luftfahrtpublikationen, Mitglied im deutschen Luftfahrtpresseclub, und Luftfahrtkolumnist. Für eines seiner zahlreichen Bücher, “Fluglärm, Daten und Fakten”, erhielt er den Hugo-Junkers-Journalistenpreis 2013.

Am 08.07 wird er aus seinem neuen Buch “Luftpost” vortragen. Dieses Buch basiert auf einer Sammlung von etlichen Kurzgeschichten, die er als Kolumnen über die Zeit veröffentlicht und gesammelt hat.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Für das leibliche Wohl ist in Form eines kleinen Imbisses und Getränken gesorgt.
Wegen begrenzter Anzahl Plätze ist eine Voranmeldung unter maik.schurrer@segelflug-konstanz.de möglich.

Die Segelfluggruppe Konstanz freut sich auf Ihre Teilnahme.

Herzliche Grüße

Maik Schurrer
1. Vorsitzender